Jetzt anmelden! Lehrgang „Tierschutz macht Schule“

Tierschutzwissen verpackt in spannenden Vorträgen, erlebnisreichen Exkursionen und tollen Tipps zur pädagogischen Umsetzung.
Im Herbst startet der kostenlose Lehrgang „Tierschutz macht Schule“ an der PH Steiermark.

Eröffnung der Zentralzwingeranlage der PDHE Wien

Mit einem offiziellen Festakt wurden die neuen Polizeidiensthundezwinger in der Zentralzwingeranlage der PDHE Wien eröffnet. Die Polizeidiensthundeeinheit und das BMI hatten die Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz als unabhängige Einrichtung bereits in die Planungs- und Bauphase des Projekts eingebunden, um die Übereinstimmung mit den tierschutzrechtlichen Anforderungen zu gewährleisten.

Wichtige Hinweise zu mobilen Geflügelstallungen

Aktuell treffen vermehrt Anfragen bezüglich Mobilstallungen für die Geflügelhaltung in der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz ein. Insbesondere Landwirtinnen und Landwirte, die Geflügelprodukte im Zuge der Direktvermarkung anbieten möchten, interessieren sich für die Vorteile der unterschiedlichen Mobilstallvarianten und hinterfragen, ob die jeweiligen Systeme auch den tierschutzrechtlichen Vorgaben entsprechen.

Aktueller Artikel zum Thema „Passender Maulkorb“ in der Zeitschrift „Hands On“

Dr. med. vet. Claudia Schmied-Wagner, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Fachstelle, hat in der Zeitschrift „Hands On – Manuelle und physikalische Therapien in der Tiermedizin“ im Dezember 2020 den Artikel „Sollen wir dem Hund einen Maulkorb verpassen?“ veröffentlicht. Themen sind der richtige Sitz des Maulkorbs, ein gelingendes Maulkorbtraining sowie rechtliche Anforderungen und aktuelle wissenschaftliche Ergebnisse zu Maulkörben.

Frohe Weihnachten

Das Team der Fachstelle wünscht frohe Weihnachten und schöne Feiertage! Zu diesem Anlass möchten wir auch das neueste Mitglied der Fachstelle vorstellen – Beau von Laab im Walde – der uns ab dem nächsten Jahr tatkräftig im Büro unterstützen wird!