Rieder Messe 2019

5. September 2019

Am Mittwoch, dem 04. September 2019 startete wieder die Landwirtschaftsmesse am Gelände der Messe Ried. Das Team der Fachstelle für tiergerechte Tierhaltung und Tierschutz nutzte die Gelegenheit und besuchte ihre Kooperationspartner persönlich.

Sowohl nationale als auch internationale Firmen zeigen hier ihre Produktinnovationen. Darunter befinden sich bereits auch einige tierschutzzertifizierte Produkte, welche die Ausstellerfirmen stolz mit dem Tierschutz-Kennzeichen präsentieren.

Von der Firma Bräuer Stalltechnik Ing. Bräuer GesmbH präsentiert werden unter anderem die neue Pig Fair Bio-Abferkelbucht, die Active Welfare Bewegungsabferkelbucht sowie die Bewegungsbucht Komfort Emotion, der Liegeboxrahmen Swing-Comfort und das Komfort-Sicherheitsselbstfanggitter.

Bei der Firma Schauer Agrotronic GmbH zu sehen sind unter anderem die positiv bewertete BeFree Abferkelbucht und die CombiBox.

Von der Firma Gummiwerk KRAIBURG Elastik GmbH & Co. KG können diverse Gummimatten, wie zum Beispiel die beiden tierschutzkonformen Produkte Tiefboxenkissen POLSTA und Gummimatte profiKURA besichtigt werden.

Im Geflügelteil der Messe sind tierschutzkonforme Produkte bei den Hühnermobilen der Firma Stallbau Weiland GmbH & Co. KG zu finden. Auch die gerade durch die Fachstelle in Begutachtung befindlichen mobilen Hühnerställe der Firma ROWA Stalleinrichtung GmbH & Co. KG können in der Halle 15 besichtigt werden.